Energetische Beziehungen

Wenn Menschen wie jeder andere, die intensive Energie zum Austausch stattfindet zwischen Ihnen.
In der gleichen Zeit, beide sind mit der Freude an der Kommunikation. Während der Kommunikation zwischen zwei Menschen von ihren Auras, der Form der Kanäle fließen, die beide Seiten der Energieströme. Kann man die Ströme von jeder Farbe und Form (Sie können sie sehen, der Besitz von Fähigkeiten zu außersinnliche Wahrnehmung.
Energie-Kanäle als assoziierte Partner durch geeignete Aura Chakra abhängig von der Art der Kommunikation:
Muladhara (Base Chakra) – die Verwandten.
Svadhisthana (sexuelle Chakra) – Liebhaber, verheiratetes paar, mit Freunden über die lustigen Zeitvertreib, Verwandten.
Manipur (Nabel Chakra) – Verwandten, Kollegen, Untergebenen und Vorgesetzten, Freunde, Sport und mit denen zu konkurrieren.
Anahata (Herz-Chakra) – Objekte der emotionalen Interaktion, das sind die Menschen, die wir lieben.
Für die harmonische Entwicklung von Männern und Frauen müssen Kanal Verfügbarkeit und sexuelle Chakra (Chakra).
Vishuddha (Halschakra) – Mitarbeiter, Kollegen und andere.
Ajna (Frontal Chakra) – Nachahmung und der Anbetung eines Idols, der Führer der Sekte und andere hypnotischen Feeds, Anregung des Denkens…
Telepathische Kommunikation mit einer anderen Person.
– Sahasrara (das Kronenchakra) – kommunizieren nur mit Egregors (Gruppen, religiöse Gemeinschaften, Sekten, Fußball Fan Clubs, politische Ideologie, etc…).
Je mehr leidenschaftlich über jeden anderen Partner, die robuster und aktive Kanäle gebildet werden. Im Laufe des Jahres immer eine enge Beziehung des Vertrauens all die Chakren allmählich Kanäle kommunizieren.
Es ist auf diese Weise gibt es starke Beziehungen, unterliegen nicht jede Entfernung oder Zeit.
Zum Beispiel, eine Mutter ihr Kind denkt immer, egal wo er war, und wie viele Jahre sind vergangen, seitdem jede ihrer letzten Sitzung.
Es kommt auch vor, dass bei einem Treffen mit einer alten Freundin nach vielen Jahren ist die Person fühlt sich an, als hätten sie trennten sich erst gestern.
Kanäle gelagert werden kann, für eine lange Zeit – Jahre, Jahrzehnte, und gehen aus Inkarnation zu Inkarnation.
Das heißt, die Kanäle verbunden sind, nicht nur den Körper sondern auch die Seele.
Gesunde Beziehungen bilden die hell, Sauberkeit, Herzschlag Kanäle. In solch einer Beziehung ist vertrauen, Intimität, Aufrichtigkeit und noch jede Menge Raum für persönliche Freiheit. Hier gibt es eine gleiche Austausch von Energie, ohne Verzerrungen.
Wenn die Beziehung ist ungesund, das heißt, ein Partner ist abhängig von den anderen, die Kanäle sind schwer, stockend langweilig.
Solche Beziehungen sind inhaftiert, oft nur auf dem gegenseitigen Irritationen und Wut.
Wenn ein Partner will die volle Kontrolle über den anderen Kanäle können die Aura rund um mich herum.
Wenn die Beziehung ist allmählich stirbt, und die Kanäle sind dünner, geschwächt.
Im Laufe der Zeit, die Energie ist nicht mehr auf diese Kanäle, die Verbindung ist beendet, Personen werden zu fremden.
Wenn Menschen sich trennen, aber Kanäle noch vorhanden sind, sich weiter zu erreichen, so ist das gegenseitig.
Es kommt auch vor, wenn ein Partner bricht die Kommunikationswege und verriegelt von weiteren Wechselwirkungen, die anderen Partner noch befestigt ist, um ihn zu brechen und versucht, durch den Schutz von Energie zur Wiederherstellung der Beziehung.
Während der brutalen Bruch Trennung Kanäle ist es sehr schmerzhaft.
Auf Erholung, es dauert viele Monate oder Jahre. Viel hängt davon ab, wie die Person ist, der bereit ist, eine andere ist der freie Wille und frei von Abhängigkeit, produziert für eine lange Zeit.
Die meisten Kanäle arrangiert in der alltäglichen Kommunikation, schließlich verschwinden. Im Falle der eine enge Beziehung, die Kanäle gespeichert werden, für eine lange Zeit, selbst nach Schluss einige Kanäle bleiben.
Kanäle entstehen, besonders stark in sexuellen und Familie Beziehungen.
Jedes mal, wenn du Sex mit einem neuen Partner schafft neue Kanäle für sexuelle Chakra, verbinden Menschen im Laufe der Jahre, und selbst die ganze Zeit in ihrem Leben.
Das spielt keine Rolle, ob die sexuelle Partner hatten, um zu lernen, die Namen der jeweils anderen – der Channel im Falle der Geschlechtsverkehr ist erstellt und aktualisiert werden für eine lange Zeit.
Und wenn es ein Kanal, das ist der Kreislauf und Energie drauf. Und was Qualität kommt macht – es ist schwer zu sagen, es hängt von der Beschaffenheit des Feldes einer anderen Person.
In die Menschen, die schon lange nebeneinander gelebt, das Energiefeld (Aura) korrigiert werden, um einander, und die Arbeit im Gleichschritt. Intimen Beziehungen erfordern synchronisation Felder.
Oft müssen wir feststellen, dass die dort lebenden Menschen gemeinsam für eine lange Zeit, immer noch gleich aussehen.
Wenn die Merkmale des Auren von zwei Personen sehr unterschiedlich sind, sie werden schwer zu kommunizieren.
Wenn im Bereich der Energieströme fremder zu ihm, es ist eine abscheuliche Reaktion, Angst und Abscheu. “ ich bin es leid. “
Wenn eine Person will nicht, dass jemand zu reden, er schließt seine Energiefeld, und all die Energie fließt aus der anderen Person wird anerkannt. In diesem Fall werden die anderen vermittelt den Eindruck, dass es nicht hören können, so als ob er gegen eine Wand zu reden.
Jeder Mensch hat das recht auf Beitritt oder nicht, die energetischen Wechselwirkungen mit der Welt um ihn herum, aber völlig im Stich lassen, um diese Kontakte kann nicht sein.
Menschen, die es gewohnt sind, teilen die Welt in “ schlecht “ und “ gut „, Zur Gewinnung von gut und böse abwehren.
Was kannst du tun – das sind die Eigenschaften von unseren Dualistischen Welt.
Aber die Zeiten haben sich geändert und jetzt die Welt streben nach Einheit, von allen Seiten zusammenführen, Gran Welt in einem.
Zu akzeptieren und zu verstehen, alle die Schwingungen des Weltraums, nicht getrennt, und beobachten und Gefühl, das Gefühl der Interaktion.
Wir respektieren das Recht des einzelnen und den Erwerb von unterschiedlichen Erfahrungen in den einzelnen Menschen.
Erinnern wir uns: Ich bin frei, soweit ich erkennen die Freiheit der Menschen um mich herum.
Einschließlich der Freiheit, Fehler zu machen!

 

Dieser Text in Englisch:
Energy Relations.
If people like each other, the intensive energy exchange takes place between them.
At the same time, both are experiencing the pleasure of communicating.
During communication between two people of their auras form channels through which flow into both sides of the energy flows.
The streams can be of any color and make any form (you can see them, possessing abilities to extrasensory perception.

Energy channels associated partners through appropriate aura chakra depending on the type of communication :
– Muladhara (base chakra) – relatives.
– Svadhisthana (sexual chakra) – lovers, married couple, with friends on the cheerful pastime, relatives.
– Manipur (navel chakra) – relatives, colleagues, subordinates, superiors, friends, sport and those with whom to compete.
– Anahata (heart chakra) – objects of emotional interaction, these are the people whom we love.
For the harmonious development of men and women need to channel availability and sexual chakra (chakra).
– Vishuddha (throat chakra) – associates, colleagues and others.
– Ajna (frontal chakra) – imitation and the adoration of an idol, the leader of the sect and other hypnotic feeds, suggestion of thought…
Telepathic communication with another person.
– Sahasrara (the crown chakra) – communicate only with egregors (groups, religious communities, sects, football fan clubs, political ideology, etc…).

The more passionate about each other partners, the more robust and active channels are formed. In the course of becoming a close relationship of trust all the chakras gradually channels communicate.

It is in this way there are strong relationships that are not subject to any distances or time.
For example, a mother always feels her child, no matter where he was, and how many years have passed since any of their last meeting.

It also happens that when meeting an old friend after many years, the person feels as if they had parted only yesterday.
Channels can be stored for a long time – years, decades, and go from incarnation to incarnation.
That is, the channels are connected not only the body but also the soul.

Healthy relationships form the bright, clean, heartbeat channels. In such a relationship is trust, intimacy, sincerity and still plenty of room for personal freedom. Here there is an equal exchange of energy, without distortions.

If the relationship is unhealthy, that is, one partner is dependent on the other, the channels are heavy, stagnant, dull.
Such relationships are imprisoned, often reduced to the mutual irritation and anger.
If one partner wants to fully control the other channels may encircle the aura all around.

When the relationship is gradually dying, and the channels are thinner, weakened.
Over time, the energy is no longer run on these channels, the connection is terminated, people become strangers.
If people break up, but channels are still present, they continue to reach out to each other.
It also happens when one partner breaks the communication channels and locked from further interaction, the other partner is still attached to him and tries to break through the protection of energy to restore the relationship.

During the violent rupture separation channels it is very painful.
On recovery it takes many months or years. Much depends on how the person is ready to accept another’s free will and free from dependence, produced for a long time.

Most channels arranged in everyday communication, eventually disappear. In the case of a close relationship, the channels are stored for a long time, even after breaking up some channels remain.
Particularly strong channels arise in sexual and family relations.

Every time you have sex with a new partner creates new channels for sexual chakra, connecting people over the years, and even the whole of their lives.
This does not matter, whether the sexual partners had to learn each other’s names – the channel in the case of sexual intercourse is produced and kept for a long time.
And if there is a channel that is the circulation and energy on it. And what quality comes power – it is hard to say, it depends on the characteristics of the field of another person.

In people who have long lived side by side, the energy field (aura) are adjusted to each other, and work in unison. Intimate relationships require synchronization fields.
Often we see that the people who live together for a long time, becoming even look alike.

If the characteristics of the auras of two individuals are very different, they will be difficult to communicate.
When in the field of energy flows invading alien to him, there is a repulsive reaction, fear, disgust. “ I’m sick of it. “

When a person does not want someone to talk, he closes his energy field, and all the energy flows coming from the other person is recognized. In this case, the other gives the impression that it can not hear, as if he were talking to a wall.

Everyone has the right to join or not to join the energetic interaction with the world around him, but to completely abandon these contacts can not be.
People are used to divide the world into “ bad “ and “ good „, to attract good and repel evil.
What can you do – these are the characteristics of our dualistic world.
But times have changed and now the world strive for unity, merging all sides, Gran world into one.

To accept and understand all the vibrations of space, not separating them, and observing and feeling the sense of interaction.
We must respect the right of the individual and the acquisition of different experiences in each of the people.
Let us remember : I am free as far as I recognize the freedom of the people around me.
Including the freedom to make mistakes !