Ernähre dich durch Licht & Liebe

Eigentlich heißt es im Volksmund „Ernähre dich mit Luft und Liebe“ Oder ich lebe von Luft und Liebe. Ja, wenn man sich neu verliebt hat man keinen Hunger, da scheint das Sprichwort schon seine Richtigkeit zu haben. Man kann Lieben, mal anders sehen, wie es ein Schamane tut.

Die Liebe nach der du so lange schon suchst, ist schon immer in dir. Dein größtes Geschenk sind Menschen, die deine Liebe mit dir teilen. Die nicht darüber nachdenken, ob sie mehr oder weniger Liebe von dir bekommen. Sie nehmen das was du ihn gibst, und geben dir, was sie geben können, ohne darüber nach zudenken, ob es dir ausreicht oder nicht, den sie können dir nicht mehr geben.

Das mehr würde dich verletzen.

Erotik, Liebe, Sex und der Spass darf im Leben eines Menschen nicht fehlen. Es ist das perfekte Mittel um zu heilen, was nicht heil ist. Den anderen zu spüren und ihn zu berühren, erweckt Leidenschaft ihn zu verführen. Ein Mensch ist nur ein Mensch, wenn er auch als Mensch gesehen wird.

Ein Mensch, der sich selbst unterwirft, kann nicht gedemütigt werden, er liebt das, was er selbstgewählt hat. Ich denke, dass es schwer ist zu sagen, was Liebe ist, oder reine Lust, Begierde und doch denke ich, dass da auch Liebe ist, denn wie könnte man sich einem anderen Menschen hingeben, wenn man ihn nicht lieben würde.

Kann ja sein, dass es Menschen gibt, die mehrere Menschen lieben, zusammen oder auch getrennt. Kann man sagen, dass sie Lieb-los sind, zu dem einen oder zu dem anderen? ist Liebe nicht Liebe, darf sie nicht gelebt werden, darfst du mit dem einen das erleben, was dir der andere nicht geben vermag? wenn es doch Liebe ist?

Wäre dann nicht der Grund deiner Unterwerfung Selbstliebe? Denn wenn man sich nicht lieben würde, dann würde man sich nicht liebevoll Unterwerfen. Wie man es sehen mag, es bleibt am Ende eine Verletzung bei einem Menschen, und es ist immer ein Mensch, den man doch liebt.

Seine Art zu lieben ist einfach nur eingeschränkt in seiner Sichtweise, denn die Fantasie ist eine wunderschöne Eigenschaft und man kann da erleben, was einem in seinem Leben fehlt. Doch man sollte sie mit Behutsamkeit angehen, ansonsten könnte sie dich verletzen. In dem du erfährst, dass du nicht glücklich bist, dort wo du bist.
Eine Seite die sich zu lesen lohnt:
http://www.schamane-johannes.com/index.html