Vorsicht Ufo´s und Antichristen

Ex Satanisten sprechen über das, was UFOs wirklich sind, und wie sie Kontakt zu den Menschen herstellen wollen, um eine Neue Weltordnung zu errichten, unter der Führung des Antichristen und seiner Armee der Finsternis.

Portale zum Körper: „Portale für den Körper ermöglichen Dämonen zu interagieren und Menschen zu steuern. Blutopfer, Symbole, Musik, Drogen und spezielle Meditation ermöglichen ein höheres Maß an dämonische Bindung und folglich mehr spirituelle Kräfte der Anhänger. Ein Großteil der Lehre der Chakren und das Erwachen des Kundalini Geistes, ist in Wahrheit, eine Öffnung der körperlichen Portale für Dämonen. In der Regel haben Menschen mit langen familiären Bindungen

zum Okkulten, die mächtigsten Dämonen auf ihrer Seite.“ www.henrymakow.com

Portale zur Erde: „Portale zur Erde sind komplizierter. Nach Mastral wird die Realität von neun Dimensionen eingeschlossen, die im Raum überlappen, aber in der Praxis getrennt sind. Wir leben in der vierten Dimension. Einige Portale sind temporär und einige, die wichtigsten, sind dauerhaft. Temporäre Portale hängen von einem exakten Timing ab und einer speziellen Ausrichtung der Dimensionen, und dieses Wissen, ist jenseits unserer Wissenschaft oder Wahrnehmung. Deswegen sind Okkultisten besessen von Numerologie, Astrologie und Gematrie, denn das sind die Werkzeuge, welche die Berechnungen durchgeführt haben, um aus den Portalen, das kontaktieren von hohen Geistern zu ermöglichen.“ www.henrymakow.com

„Ein riesiges satanisches Ritual wurde von Jack Parson am selben Ort abgehalten, wo zufälligerweise Area51 steht. Sie hatten dort eine magische Zeremonie, die sie „babylonische Arbeit nannten“. Der Zweck dieser Reihe von magischen Ritualen war es ein interdimensionales Tor zu öffnen, an dem Ort, wo sich jetzt die Area 51 befindet. Dies würde anderen Wesen erlauben (genannt „Die Alten“) Zugang zu unseren Welt zu besitzen.“ Michael Dimond

„Das Ziel der Satanisten ist es schließlich einen Menschen zu perfektionieren, der im vollständigen Besitz von einem sehr hohen Dämon stehen kann. Diese Person kann auch heute existieren, und er wird der „Antichrist“ sein. Satan weiß, dass er besiegt werden wird, und will so viel wie er kann, mit sich nehmen… Glücklicherweise sind keine Rituale, Opfer oder Sklaverei von unserer Seite erforderlich. Das ist das Geheimnis, das Satan uns nicht wissen lassen will.“ www.henrymakow.com

1.Timotheus 4: 1, Markus 16: 17 „Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich „irreführenden Geistern“ und „Lehren der „Dämonen“ zuwenden werden…Diese Zeichen aber werden „denen“ folgen, welche „glauben“: In „meinem Namen“ werden sie „Dämonen austreiben.“